Anita Buri mit Kindern in Kuba

Anita besucht die Projekte vom Hilfswerk Camaquito auf Kuba

Anita, die seit 2001 Botschafterin des Kinderhilfswerks Camaquito ist, welches in Camagüey stationiert ist, war zum zweiten Mal für zwei Wochen auf Kuba und hat die vielen verschiedenen Projekte besucht. Camaquito ist politisch unabhängig und unterstützt staatliche Projekte materiell und finanziell. Anita unterstützt Camaquito seit 18 Jahren von der Schweiz aus mit ehrenamtlichen Moderationen, Salsatanzkursen, Mitorganisation verschiedener Events und Hilfe bei der PR-Arbeit.
Bericht: www.blick.ch

Letzter Event war der Charity Run am 26. April 2019, in Winterthur. Wir freuen uns über die grosse sportliche und finanzielle Unterstützung vieler Freiwilliger. Camaquito hat beim Charity Run über Fr. 10'000.- an Spenden eingenommen, dank Ihrer Unterstützung. Vielen Dank an alle, die dabei waren! Weitere Details auf dieser Website unter der Rubrik Charity, oder: www.camaquito.org

 

Besuch im Ballet de Camagüey, Anita mit ProfitänzernSäuglingsstation: Anita Buri besucht Patricia und ihr Baby Isabel. Sie kam zwei Stunden vor ihrem Besuch gesund zur Welt.Anita Buri auf einer typischen kubanischen Wohnstrasse
« zurück